fbpx

Brain4kids Onlinekurs „Frühkindliche Reflexe“

497,00  inkl. Mwst.

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: nicht angegeben

„Weg vom Schulstress“ – Online Seminar

Artikelnummer: 7002 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Frühkindliche Reflexe: Wegweiser für Eltern und Fachkräfte

Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrer/innen, Sozialarbeiter/innen, Ergotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen, Logopäden/innen

Der Online-Workshop besteht aus fünf Modulen, die mit Videoeinheiten gefüllt sind und die du in deinem eigenen Tempo absolvieren kannst. Zusätzlich zu den Videolektionen erhältst du Zugang zu Arbeitsblättern, Übungen und Checklisten.

Der Kurs über die „Frühkindlichen Reflexe“ beinhaltet folgende Module:

➤ Modul #1: Frühkindliche Reflexe – allgemeine Informationen

Frühkindliche Reflexe sind angeborene Reaktionen auf bestimmte Reize, die die Gehirnentwicklung von Anfang an unterstützen. Wenn diese Reflexe nicht vollständig integriert werden, kann dies Auswirkungen auf die schulische Leistung und die neuromotorische Schulreife haben. Hier werden verschiedene Übungen zur Unterstützung der Integration dieser Reflexe vorgestellt.

➤ Modul #2: Frühkindliche Reflexe – Auffälligkeiten körperlicher Bereich

Aktive frühkindliche Reflexe können sich auf den körperlichen Bereich auswirken. Verschiedene Reflexe, wie der tonische Labyrinthreflex, der asymmetrische und symmetrische tonische Nackenreflex und der spinaler Galantreflex, werden im Video erläutert. Die Bedeutung von Zentrierung, Gleichgewicht, Bewegung, Wahrnehmung, Dehnung und Entspannung wird hervorgehoben.

➤ Modul #3:  Frühkindliche Reflexe – Auffälligkeiten emotionaler Bereich

Nicht integrierte frühkindliche Reflexe können auch den emotionalen Bereich beeinflussen. Hierbei sind vor allem die Stressschutzreflexe, wie der Furchtlähmungsreflex und der Moro-Reflex, betroffen. Es werden verschiedene Übungen und Techniken vorgestellt, um den emotionalen Bereich zu stärken, wie zum Beispiel das Erkennen und Benennen von Gefühlen, die Arbeit mit Stärken und der positive Fokus auf die schönen Dinge des Tages.

➤ Modul # 4: Frühkindliche Reflexe – Auffälligkeiten kognitiver Bereich

Aktive frühkindliche Reflexe können sich auch auf den kognitiven Bereich auswirken. Hier werden der tonische Labyrinthreflex, der asymmetrische und symmetrische tonische Nackenreflex sowie der Moro-Reflex und ihre Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten besprochen. Außerdem werden Übungen und Tipps zur Steigerung der kognitiven Fähigkeiten vorgestellt.

➤ Modul # 5: Frühkindliche Reflexe – Auffälligkeiten einzelner Reflexe im Überblick

Wenn frühkindliche Reflexe noch aktiv sind, dann kannst du das an bestimmten Auffälligkeiten erkennen. Du bekommst in diesem Modul zu den einzelnen Reflexen die Auffälligkeiten im Überblick aufgelistet. Zu jedem Reflex erhältst du auch entsprechende Übungen.

 

Zusatzmodul für Therapeuten und pädagogische Fachkräfte

➤ Modul # 6: Frühkindliche Reflexe – Zusatzmateralien 

Mit unseren Zusatzmateralien kannst du dir ganz schnell deinen eigenen Vortrag zusammenstellen, um in Schulen oder Kindergärten oder in deiner eigenen Praxis, Eltern für dieses Thema zu sensibilisieren. Dabei sind auch Anschauungsmateralien für einzelne Reflexe oder der zeitliche Reflexverlauf.

Du erfährst ausserdem, welche Möglichkeiten es gibt, um frühkindliche Reflexe zu testen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brain4kids Onlinekurs „Frühkindliche Reflexe““