Home

Neues entdecken – Potenziale wecken

Unser Herzenswunsch ist es, gemeinsam mit Ihnen, Ihr Kind optimal zu unterstützen,

damit es Alltag und Schulzeit glücklich und erfolgreich erleben kann.

Kennen Sie diese Probleme auch?

brain4kids Schulprobleme Keine Motivation für Hausaufgaben
Brain4kids Mein Kind ist ängstlich Mein Kind steht sich selbst im Weg
Brain4kids Schulfrust bestimmt den Familienalltag
Ihr Kind hat Schulprobleme! Ist unkonzentriert und unmotiviert!
Ihr Kind ist ängstlich! Ihr Kind steht sich manchmal selbst im Weg!
Schulfrust bestimmt den Familienalltag!

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise

 

Weg vom Problem – Hin zur Lösung

Wir geben unsere langjährigen Erfahrungen aus dem Kinder- und Jugendcoaching und dem Reflexintegrationstraining weiter, damit Ihr Kind sein volles Potenzial entfalten kann und seinen inneren Schatz findet.

Ob Ihr Kind gerade auf die Welt gekommen ist, ob es im Kindergarten ist oder schon zur Schule geht, also egal wo Sie und Ihr Kind im Moment stehen, brain4kids möchte Ihre Anlaufstelle sein für Informationen, Hilfen und Lösungen.

Sinnvoll ist es, durch gezielte Bewegung und Förderung Kinder bereits im Säuglingsalter zu unterstützen. Viele späteren „Schwächen“, wie mangelnde Konzentration und Aufmerksamkeit, geringe Motivation, zu wenig Mut, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein könnten so größtenteils vermieden werden.

Entdecken Sie den Schatz in Ihrem Kind!

Unsere „Herzensaufgabe“ ist es, Sie dafür noch mehr zu sensibilisieren. Durch Ihre liebevolle Unterstützung, ausreichende Bewegung, optimale Förderung und ausgewogene Ernährung findet Gehirnentwicklung statt und Ihr Kind kann sein volles Potenzial entfalten, um dies optimal für Schule, Beruf und Alltag zu nutzen.

Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten Ihrer Unterstützung.

Egal, ob Sie unsere Seite zur Information nutzen, ob Sie unsere kostenlosen Materialen für sinnvolle Lernunterstützung und Gehirnförderung herunterladen, ob Sie sich für ein E-Book über ein bestimmtes Thema interessieren, ob Sie ein Online-Seminar für sich und Ihr Kind buchen oder in unserem Shop stöbern, wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Unsere speziellen Lösungsansätze

Bewegung und Gehirnentwicklung

Bewegung und Gehirnentwicklung gehören unmittelbar zusammen. Die Bewegung ist der “Motor” für die Gehirnentwicklung. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Kind die Möglichkeit bekommt, sich ausreichend zu bewegen! Nur so kann Entwicklung stattfinden!

 

Reflexe bestimmen unser Leben

Frühkindliche Reflexe sind während der Schwangerschaft, der Geburt und in den ersten Lebensjahren sehr wichtig, um die Entwicklung Ihres Kindes vorantreiben. Sie müssen nach getaner Arbeit dann allerdings abgelegt sein, wie das Fundament eines Hauses. Probleme können auftreten, wenn Restreaktionen frühkindlicher Reflexe noch da sind.

Unsere Sinne

Damit Ihr Kind sich optimal entwickeln und auch gut lernen und wahrnehmen kann, müssen alle Sinne ausreichend trainiert werden. In unserer heutigen Gesellschaft, wo das Fernsehen, die Playstation und der Computer die Kinderzimmer beherrschen, verkümmern oft die Sinne.  “Zurück zu den Wurzeln!”. Bieten Sie Ihrem Kind ausreichend Möglichkeiten, durch vielseitige Bewegung und Materialien seine Sinne zu trainieren.

 

Gleichgewicht

Egal ob rennen, springen, hüpfen, rollen, ob lernen, schreiben, lesen oder ruhig sitzen, egal ob jung oder schon älter, ohne Gleichgewicht funktioniert nichts. Nur durch ausreichende Bewegung, wird der Gleichgewichtssinn gut trainiert.

 

Ernährung

Eine gesunde, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung bildet eine wichtige Grundlage für das kindliche Bewegungs- und Lernverhalten. Sie liefert Ihrem Kind die notwendige Energie, indem sie alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien bereitstellt, die Ihr Kind braucht, für seine täglichen Aktivitäten, sein Spiel, seine Bewegung und das Lernen.

Das bieten wir

Brain4kids Informationen rund um Potenzialentfaltung und Gehirnentwicklung

Unsere langjährige Erfahrung aus dem Kinder- und Jugendcoaching und dem Reflexintegrationstraining möchten wir an Sie weitergeben. Damit Sie Ihr Kind noch besser unterstützen und es sein volles Potenzial entfalten kann. So kann es Schule und Alltag glücklich, zufrieden und auch erfolgreich erleben.

Brain4kids Kostenlose Downloads mit Übungen und Spielen

Unter dem Punkt “Kostenlose Downloads” finden Sie u.a. Tipps zu den Themen Konzentration steigern, Motivation zünden, Selbstbewusstsein stärken, bessere Kommunikation, selbstständiger Lernen und den frühkindlichen Reflexen.

Brain4kids Shop Lernunterstützung

In unserem Shop finden Sie vielerlei Unterstützung zu spannenden Themen, wie z.B. über die “Frühkindlichen Reflexe”. Ein tolles Seminar “Weg vom Schulstress” für Ihre ganze Familie , das Sie ganz bequem von zu Hause durcharbeiten können. Prall gefüllt mit Lösungen für alle Probleme, die Schulstress auslösen können.

 

Rainer Zimmermann – (Dienstag, 03. Januar 2017 00:22)

Mit Ihren Lerntipps (Körper- und Raumroute, Zahlentechnik) hat unser Sohn tatsächlich seine Lücken in Englisch und Mathe wieder aufholen können. Sogar jetzt noch in den Weihnachtsferien hat er einige Mindmaps, für seine Geschichtsprüfung nach den Ferien erstellt und ist sich jetzt total sicher, dass er die Prüfung gut schafft. Wir sind sehr froh, dass wir uns für ein Coaching bei Ihnen entschieden haben. Herzlichen Dank von Familie Zimmermann

Anne Schuster – (Donnerstag, 12. Januar 2017 9:27)

Einen ganz herzlichen Dank möchten wir – Familie Schuster aus Koblenz – auf diesem Weg übermitteln. Im November hatten wir Ihre telefonische Beratung in Anspruch genommen und haben seitdem Ihre Anregungen immer mehr umgesetzt. Die Schulsituation unseres Sohnes hatte unseren ganzen Familienalltag ja so sehr belastet und wir kamen gar nicht mehr an unseren Sohn heran. Nachdem wir unsere Wahrnehmung mal wieder auf die guten Momente gelegt und für mehr solcher Momente gesorgt haben, hat sich unser Familienalltag mit der Zeit wieder entstresst. Die Tipps für unseren Sohn haben auch dazu geführt, dass seine Noten so langsam wieder besser werden. Er meldet sich jetzt wieder viel öfter im Unterricht und kommt wieder mit besserer Laune aus der Schule nach Hause.

Betti” – (Mittwoch, 21. Dezember 2016 17:41)

Sehr geehrtes Team! Ich habe meiner Tochter Ihren YouTube Film zur Prüfungsangst vorgespielt. Der Erfolg war unglaublich. Ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet – vielen vielen Dank für diesen wertvollen Film.

Kiga Unter dem Regenbogen” – (Montag, 24. Oktober 2016 10:20)

Vielen dank für den sehr informativen Nachmittag.
Alle Kolleginnen waren sehr begeistert und konnten viel für den Kindergartenalltag mitnehmen. Ihr fachliches Wissen was hat alle sehr beeindruckt.
Keine Frage blieb unbeantwortet.
Vielllllen lieben Dank!!!!

Betti” – (Mittwoch, 21. Dezember 2016 17:41)

Für eure tolle Arbeit danke ich euch! Besonders klasse finde ich es, dass man bei euch spürt “die Kinder kommen an erster Stelle!” Leider ist das nicht immer so…. Danke auch für die vielen tollen Anregungen und Vorlagen! Ich wünsche euch und allen Kindern weiterhin so viel Freude bei eurer Arbeit!

Christina Abraham – (Mittwoch, 24. Februar 2016 08:42)

Mein Sohn ist zu Frau Ohde gegangen, weil seine Lehrerin Meinte er hätte eine LRS. Meine Beobachtungen lagen mehr beim Konzentrieren. Während den Hausaufgaben viel es ihm schwer bei der Sache zu bleiben. Durch die Tipps von Frau Ohde lernte er sich mehr auf seine Hausaufgaben ein zulassen und wurde dadurch schneller fertig.
Vielen Dank für Ihr Einfühlungsvermögen und die praktischen Tipps in dieser Zeit…

Gabriele Pötsch” – (Samstag, 16. April 2016 15:48)

Heute kam die langersehnte Sendung “Der 66- Tage- Check” im heute leider sehr verregneten Spreewald an und brachte die Sonnemit. Tolles Arbeitsmaterial inhaltlich und vom Material her gesehen, vielen Dank.

Sandra” – (Samstag, 19. März 2016 22:55)

Hallo Ihr beiden, eure Seite ist toll! Besonders die Ernährungstipps sind klasse. Dazu kann man sie auch noch downloaden. Vielen Dank! LG Sandra

Alexandra Knopp” – (Freitag, 12. Dezember 2014 14:40)

Ich kam mit meiner Tochter Lilly, 9 Jahre, Ende 2013 zu Frau Ohde, nachdem ich über die Presse auf die Praxis aufmerksam geworden bin. Lilly tat sich aufgrund einer Frühgeburt (7 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin) — – trotz vieler individueller Förderungen von Geburt an – in der Schule etwas schwer. Sie hatte teilweise Konzentrationsprobleme und auch regelrechte Lernblokaden, die die Hausaufgaben mittags erheblich erschwerten. Von ihrer Klassenlehrerin wusste ich, dass auch die Leistungen morgens in der Schule teilweise sehr schwankten, was bei zu früh geborenen Kindern wohl nicht unüblich ist.
Lilly nahm bei Frau Ohde einige Coachingstunden und zusätzlich erfolgte eine Reflexintegration. Die bei Frau Ohde erlernten Übungen führten wir über den Zeitraum eines Jahres ca auch zu Hause konsequent fort und schon zum Schuljahresende verbesserte sie sich in 2 Fächern um jeweils eine Note. Insgesamt fällt ihr das Lernen sehr viel leichter, was Lilly auch selbst auffällt. Auch der Klassenlehrerin fiel auf, dass sich ihre Leistungen insgesamt merklich verbesserten. Die Hausaufgaben erledigt sie mittlerweile komplett selbstständig, was Anfang dieses Jahres noch undenkbar war.

Dörte Jenett” – (Sonntag, 31. Januar 2016 19:59)

Liebe Susanne und liebe Brigitte , ich möchte hier einmal ein ganz großes Kopliment an Euch richten . Habe mir bei Euch für meinen Kurs das Coaching Handout bestellt . Es ist einfach grandios !!! So toll und so liebevoll erklärt und auch dargestellt . .. Man erkennt eure Leidenachaft und eure Vision die dahinter steckt ! Macht weiter so . Ich stöbere gerne auf eurer Seite und es inspiriert mich immer sehr ins vor allem motiviert es mich !!! Unseren Weg : ” den Kindern vieles erleichtern und möglich machen ” haben wir alle gemeinsam 🙂 bleibt wie ihr seid 🙂 und danke für die Inspiration

Frau Schäfer (Anton)” – (Freitag, 10. Juni 2016 11:34)

Hallo Frau Westermann,
wollte Ihnen nur kurz mitteilen, dass bei Lukas die Schule wieder läuft. Nach dem Lerntechniken-Workshop geht er jetzt mit Elan an die Hausaufgaben ran, schafft es in kürzerer Zeit und viel
strukturierter. Tolle Tipps und Techniken, die Sie ihm vermittelt haben. Ganz lieben Dank und liebe Grüße!

Delia Kramer” – (Sonntag, 10. Januar 2016 13:10)

Der gestrige Workshop zu frühkindlichen Reflexen war sehr bereichernd. Ich schafft ein Wohlfühl-Ambiente und bietet mit Euren Erfahrungen einen tollen Austausch. Danke für die neuen Aspekte und Anregungen.

Barbara D.” – (Mittwoch, 13. Juli 2016 19:43)

Seid ca. einem halben Jahr macht mein Sohn die Refelxintegration bei Frau Ohde, seither hat sich wirklich viel getan. So hat er motorisch und emotional enorme Fortschritte gemacht. Auch die Hausaufgabensituation ist seit er das Coaching zusätzlich gemacht hat wesentlich entspannter geworden. Ebenso fällt ihm das Lesen schon wesentlich leichter. Wir werden auf alle Fälle weitermachen.
Die Arbeit lohnt sich.

Yvonne Byczek” – (Montag, 18. April 2016 15:59)

Liebe Frau Westermann, Hilfesuchend haben wir uns im Februar 2016 an Sie gewandt. Schon das Vorgespräch war sehr informativ und unser Sohn Tim hat sich auch sofort sehr wohl gefühlt. Tim´s Probleme waren Mobbing in der Schule und er hatte sich immer sehr unter Druck gesetzt, wenn Arbeiten oder Tests in der Schule anstanden, trotz guter Noten. Durch das individuelle Einzelcoaching konnten wir als Eltern bereits schon nach der 2.Stunde kleine Fortschritte bei Tim sehen. Er lachte wieder und konnte abends schon viel besser einschlafen. In den weiteren Stunden bei Frau Westermann konnte Tim seine Angst vor der Schule und den Kindern weiter besiegen. Er hat gelernt sich zu wehren und kann erste Erfolge verzeichnen.
Mit kleinen Tricks und Kniffen hat er sogenannte “Anker” von Frau Westermann bekommen und traut sich z.B. vor der Klasse lauter zu reden. Das einfache lernen von Vokabeln müssen wir noch trainieren, manchmal fehlt etwas die Fantasie. Aber Tim hat super Lernstrategien dafür vermittelt bekommen. Im ganzen möchten wir uns bei Ihnen noch einmal für die tolle Zeit bedanken. Tim, aber auch wir als ganze Familie konnten aus den Gesprächen mit Ihnen viel lernen und sind NEUES am ausprobieren und umsetzen. Danke auch noch mal für den “Smoothie”-Tipp. Seit 2 Wochen gibt es bei uns für alle morgens grüne Smoothies. Es bekommt uns sehr gut und wir haben Dank Obst und Gemüse einen guten Start in den Tag. Das schönste für uns ist, das Tim wieder ein fröhliches Kind ist und wieder ohne Bauchweh und Angst zur Schule geht.
Vielen lieben Dank, Herzlichst Tim und Familie

Carmen Cimander – (Donnerstag, 30. Juli 2015 08:11)

Hallo Ihr ZWEI, ein großes Lob für Eure tolle Seite. Die Stundenpläne sind toll bei den Kids angekommen. Ich freue mich jedesmal auf Neuigkeiten von Euch! Seid lieb gegrüßt aus Kraiburg, Carmen

J. Nirwing” – (Samstag, 01. Februar 2014 09:24)

Ich habe einen Sohn, 13 Jahre, mit dem ich im Sommer 2013 erstmals zu Frau Ohde gekommen bin. Mein Sohn hatte ein paar Blockaden aus der Schule, die wir gerne aufarbeiten wollten.
Ich hatte bereits über eine Bekannte von guten Erfolgen ihrer Kinder im Rahmen des LernCoachings erfahren. Die angenehme Atmosphäre hat meinem Sohn sofort zugesagt. Nach einem Kennenlern-Gespräch haben wir uns dann gemeinsam für ein paar Coaching-Einzel-Stunden entschieden. In diesen wurden meinem Sohn sowohl Lerntechniken beigebracht als auch Blockaden gelöst. Mein Sohn fühlte sich immer sehr wohl und ist sehr gerne zu Frau Ohde gekommen. Inzwischen ist ein Schulhalbjahr vergangen und ich kann 2 Dinge feststellen: Mein Sohn ist selbstbewusster geworden und hat sein Zeugnisschnitt um 0,4 Notenpunkte verbessern können.

Annette Wagner-Kita Villa Kunterbunt Birnbach Katja Orfgen-Kita Rappelkiste Ingelbach” – (Mittwoch, 03. Juni 2015 10:25)

Hallo Frau Westermann, vielen Dank für Ihren gelungenen Vortragsworkshop zum Thema: Reflexintegrationstraining-ein Weg zur neuromotorischen Schulreife. Sehr einfühlsam und mit viel Herzblut gaben sie uns zu verstehen, warum Wahrnehmen und Bewegen wesentliche Grundlagen für Lernen und Verhalten sind. Neue Erkenntnisse über die Auswirkungen nicht integrierter Reflexe hat für uns zukünftig eine wichtige Bedeutung mit dem Blick auf s Kind bekommen, und die damit verbundene Elternarbeit. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.
Birnbach, im Mai 2015

D. Maurer” – (Dienstag, 20. September 2016 09:46)

Liebe Frau Westermann,
auch wir möchten kurz Rückmeldung zu Ihrem Coaching geben. Sie haben Lena mit Ihren Lern- und Entspannungstechniken, so wie den Übungen zu Motivation, Konzentration und Selbstbewusstsein, den Start in die Ausbildung wesentlich erleichtert. Lena setzt es im Alltag ganz gut um, auch mit Hilfe der Handouts, die Sie ihr an die Hand gegeben haben.
Vielen Dank von uns und alles Gute für Sie!
Viele Grüße Lena und Daniela Maurer

Carmen Cimander” – (Dienstag, 17. Mai 2016 11:15)

Hallo, Ihr Beiden jetzt möchte ich mal ein Feedback hinterlassen! Ich arbeite jetzt schon eine geraume Zeit mit dem “66- Tage Check” und die Rückmeldungen meiner Coachees sind super-mega-toll!! Meine Coachees sind absolut motiviert und sie zeigen mir voller Stolz bei jedem Termin ihre Einträge. Sie berichten mir auch, dass sich der Fokus verändert hat. Sie erzählen über tägliche Erfahrungen und Erlebnisse die positiv verlaufen sind. Auch ihre Stärken heben sie ganz klar hervor. Letztens meinte ein Coachee (16) zu mir, Frau Cimander, der 66-Tage Check hat magische Kräfte. Ich befasse mich jeden Tag nur 5 Minuten damit und ich sehe plötzlich alles was GUT ist und mir fallen Menschen auf der Strasse auf die lächeln oder freundlich sind. Früher viel mir das nie auf! Ein anderer Coachee (10) erzählte mir, dass er gar nicht wusste, dass er so viele Stärken hat. Er war überzeugt davon, ein totaler Versager zu sein. Er notiert sich täglich in sein Check Büchlein, welche Stärken er an jenem Tag zum Einsatz gebracht hat. Sogar eine Mutter arbeitet mit dem 66 Tage Check. Sie erzählte mir, dass sie enorme Probleme in der Partnerschaft hat. Das Büchlein hat wohl ihre Partnerschaft gerettet und sie dazu bewogen, sich nicht von ihrem Mann zu trennen, da sie viele wunderbare Eigenschaften an ihm entdecken konnte. Sie meinte vorher einfach blind dafür gewesen zu sein. Ihr seht es kommen nur wunderbare Rückmeldungen! Auch für mich ist der 66-Tage Check ein wertvolles Tool zur Ressourcenarbeit. Ich gebe es voller Überzeugung in die Hände meiner Coachees und vermittle ihnen, die Magie des Büchleins!!!!!

Kath. Kita St. Marien” – (Dienstag, 27. September 2016 10:22)

Liebe Fr. Ohde,
vielen Dank für die angenehmen Stunden bei Ihnen. Wir haben viel von Ihrem fundierten Fachwissen profitiert.
Wir freuen uns schon, das von Ihnen uns erlernte in unserer Kita umzusetzen. Die Handouts sind sehr übersichtlich gestaltet und sie werden uns bei der Umsetzung sehr unterstützen.

Familie H. aus R.” – (Dienstag, 29. März 2016 14:43)

Liebe Frau Westermann, nach all der Zeit möchten wir uns bei Ihnen von Herzen bedanken.Seit unsere Tochter regelmäßig ihre Übungen macht, ist sie ein ganz anderer Mesch geworden. Durch das Coaching wurde aus dem kleinen, schüchternen, ängstlichen und sehr oft traurigen Mädchen ein offener und selbstbewusterer Teenie. Jetzt hat sie gut gelernt mit schwierigen Situationen, sei es in der Schule oder in der Freizeit, gelassener um zu gehen. Natürlich gibt es manchmal noch Herausforderungen, aber sie nimmt sie an und bewätigt sie, ohne sich klein und schlecht dabei zu fühlen. Auch die Hausaufgaben und Lernsituation hat sich verbessert, sie ist nicht mehr so emotional belastet wie es vorher war. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und wünsche allen Anderen auch so viel Spass im Familienleben, wie wir es haben. Ich kann, will und werde Sie jedenfalls weiter empfehlen, Sie haben uns sehr geholfen!!!

Sabine” – (Sonntag, 28. Juni 2015 11:24)

Hallo Ihr Beiden, herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Website!!! Die Tipps und Infos sind super und sehr gut und einfach umsetzbar! Auch vielen dank für die super Poster, sind bei mir in der Praxis schon viel zum Einsatz gekommen :o)) Ich wünsche euch weiterhin von Herzen viel Erfolg und dass viele Eltern und Kinder den Weg zu euch finden werden und von euren Ideen profitieren werden!

Mittelpunktschule Goldener Grund (Taunus)” – (Montag, 20. Juni 2016 10:10)

Vielen Dank für die Handouts und die interessante Veranstaltung am 30.5.2016. Die Kolleginnen haben sich durchweg positiv geäußert. Die Veranstaltung war kurzweilig und man konnte Ihnen gut folgen. Der Praxisbezug war da, was für uns Lehrkräfte immer wichtig ist. Durch die Handouts kann man nun gut nachlesen und festigen!

Zertifizierte Heilpädagogische Praxis Gabriele Pötsch” – (Freitag, 24. Juli 2015 08:49)

Hallo ihr Zwei, vielen Dank für das tolle Material. Alles super.

Anja Hammer – (Mittwoch, 01. Juni 2016 22:35)

Hallo Frau Westermann, ich möchte mich auch ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Durch Ihr Coaching ist Daniel ein ganz anderes Kind geworden. Noch vor ein paar Wochen konnte er kaum etwas ohne mich. Daniel ließ sich von jedermann alles vorschreiben und tat auf der Stelle, was andere von ihm verlangten. Er traute sich nichts zu, konnte sich kaum konzentrieren, Auswendiglernen ging gar nicht (in 2 Stunden nicht mal 4 Zeilen eines Gedichtes), Zahlen waren ganz oft der Horror und Rechtschreibung ließ auch sehr zu wünschen übrig. Wenn er von fremden Menschen angesprochen wurde, duckte er sich und versuchte mir “die Antwort” zu überlassen. Also Selbstbewusstsein = 0. Es war für mich die Hölle mein Kind so leiden zu sehen und immer wieder beim Versuch es aufzubauen, zu scheitern. Dank Ihres Coachings ist nun alles anders geworden! Es ist unglaublich! Ja, für uns ist es wie ein Wunder! Daniel fährt mit dem Fahrrad alleine zu Freunden, sucht sich täglich Kinder aus, mit denen er spielen möchte und verabredet sich. Er fährt mit dem Fahrrad alleine zum Einkaufsmarkt und fragt FREMDE Leute, ob sie ihm ihre Fußballbilder überlassen (und das mit riesigem Erfolg 🙂 ).
Die Schulleistungen werden auch immer besser. Rechtschreibung ist prima geworden, Auswendiglernen klappt hervorragend! Rechnen wird auch immer besser. Ein Traum ist wahrgeworden!!!! Natürlich muss Daniel nach wie vor recht viel für die Schule lernen, aber er geht heute ganz anders an die Aufgaben ran. Früher wurden 1000 Dinge vor den Hausaufgaben gemacht, um ja nicht anfangen zu müssen. Heute kommt er oft nach Hause und fängt noch vor dem Mittagessen mit den Aufgaben an. Er hat Spaß an der Schule bekommen!!! Es ist wirklich unglaublich, dass ein Mensch in nur einem halben Jahr, sein ganzes Leben so umkrempeln kann. Und was noch gaaaanz wichtig ist: Daniel kann immer öfter richtig lachen :-))))
Liebe Frau Westermann, wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Geduld und bewundern Sie dafür, mit welcher Freude und Energie Sie Ihre Arbeit machen!
Herzliche Grüße von Daniel und Anja Hammer

Lara – (Mittwoch, 12. August 2015 11:38)

Den Führerschein geschafft! Das Coaching hat mir sehr geholfen. Vielen Dank!

Daniela Stahl – (Montag, 05. Oktober 2015 16:36)

Liebe Frau Westermann, es ist nun schon einige Jahre her, dass wir Hilfe bei Ihnen gesucht haben und vor allem gefunden haben. Heute möchten wir Ihnen als kompette Familie DANKE 🙂 sagen… Machen Sie weiter so mit Ihrer Arbeit, unsere Kinder brauchen Menschen wie SIE …. DANKE

Bettina Hofmann, Kita Bad Marienberg/Langenbach – (15. Oktober 2015 13:48)

Hallo Susanne, deine Teamfortbildung in unserer Kita war sehr interessant. Das Thema Reflexintegrationstraining war für die meisten NEU und hat uns nicht nur theoretische Tipps und Erklärungen für das mögliche Verhalten einiger Kinder gegeben, sondern auch Techniken zum Üben. Des Weiteren haben wir eine Lerntechnik ausgetestet die (4 Wochen später) immer noch funktioniert! Deshalb können wir dich und deine Arbeit empfehlen und freuen uns auf weitere Workshops mit dir!

Oliver B., 14 Jahre – (Freitag, 28. Februar 2014 10:27)

Seit ich bei Frau Ohde im Coaching war und seitdem im Potenzialtraining kann ich mich viel besser konzentrieren, bin ruhiger und weiss, wie ich Angst vor Klassenarbeiten schon im Vorfeld beseitigen kann. Durch diese Sachen bin ich auch schulisch in den Problemfächern, in denen ich schlechte Noten hatte, besser geworden. Ich kann mich auch bei Hausaufgaben und beim Lernen für Arbeiten besser konzentrieren und so viel effektiver lernen. Unterm Strich hat sich das Coaching gelohnt und das Potenzialtraining bringt mir noch viel!

IPE Kinder&Jugendcoaching Samesavi Andrea Stumpf – (Donnerstag, 02. Juli 2015 09:37)

Tolle Seite, schnelle und unkomplizierte Lieferung. Netter Kontakt -ich bin ein Fan von euch 🙂

Menü